Dieses Wochenende vor einem Jahr…

…fand die deutsche Meisterschaft in Düsseldorf statt. Für vier Herren und Damen Teams das Highlight der Saison und für viele deutsche Lacrosser das beste Lacrosse, welches sie auf nationaler Ebene sehen können. Seit mehreren Jahren wird das Event sogar per Livestream auf Sportdeutschland.tv übertragen und live kommentiert. An diesem Wochenende kommen die Spieler dem Gefühl, professionelle Athleten zu sein, wohl am nächsten.

Die Bedingungen waren perfekt: Schönes Wetter, zwei perfekte Kunstrasenplätze und ein Bierwagen. Doch wer hatte sich überhaupt qualifiziert? Bei den Herren haben sich Hamburg, Köln, Stuttgart und Frankfurt qualifiziert und bei den Damen Hannover, Hamburg, München und Köln.

Bei den Herren qualifizierte sich Frankfurt das erste mal seit sehr langer Zeit für die deutsche Meisterschaft, während der amtierende Meister aus München es gar nicht in die Endrunde schaffte. Hamburg und Köln sind wie immer heiße Kandidaten für den Titel, aber auch Stuttgart ist nicht zu unterschätzen, mit einer eingespielten Verteidigung und viel Erfahrung sind sie immer für eine Überraschung gut.

Hannover ist bei den Frauen lange das beste Team gewesen, bis München sie vor drei Jahren mit einem knappen 12:11 schlagen konnte und somit die Siegesserie brach. München ist auch dieses Jahr Favorit. Köln tat sich in den letzten Jahren schwer, sich gegen die anderen Top-Teams zu beweisen, aber vielleicht soll es in diesem Jahr etwas werden. Die Hamburger Damen gehören, wie auch die Männer, immer zum Kreis der absoluten Favoriten.

An wie viel könnt ihr euch noch erinnern? Hier zehn Fragen zu der letzten Lacrosse deutschen Meisterschaft:

Ihr möchtet noch einmal Fotos und kurze Spielberichte sehen? Hier ist unser Artikel über die deutsche Meisterschaft 2019. Die gesamten Spiele der Herren und Damen könnt ihr hier nachgucken:

Tag 1: https://sportdeutschland.tv/lacrosse/re-live-deutsche-meisterschaft-herren-damen-2019-tag-1?playlistId=0

Tag 2: https://sportdeutschland.tv/lacrosse/re-live-deutsche-meisterschaft-herren-damen-2019-tag-2?playlistId=0

Posted by DLaxN