JUNIOR BOX LACROSSE PROGRAM

Das Junior Box Lacrosse Programm wurde 2020 ins Leben gerufen, um deutschen Lacrosse Spielern die Teilnahme an der kanadischen Junior Box Lacrosse Liga zu ermöglichen

Informationen

Saisonablauf

Die Junior B und Junior A Box Lacrosse Saison beginnt jedes Jahr im März mit einem Auswahlverfahren, den Tryouts in Form von mehreren Trainingseinheiten, Spielen und Turnieren. Die Tryouts finden in einem Zeitraum von circa 4 Wochen statt, bevor im April die offizielle Saison beginnt.

Schafft man den Sprung ins Team, erwarten einen 3 Trainingseinheiten pro Woche und insgesamt circa 20 Spiele.
Die Junior B Saison endet im August mit dem Founders Cup, bei dem die Siegermannschaft der laufenden Saison die begehrte Trophäe überreicht bekommt. Die Junior A Saison endet einen Monat später im September mit dem Mann Cup.

Altersgrenzen

Junior B & A: Spieler, die im Jahr der gespielten Saison das 21ste Lebensjahr erreichen oder jünger sind.
Beispiel:
Geburtsdatum: 01.01.2000 (oder jünger) Saison 2021
Spielberechtigt: Junior B & A

Geburtsdatum: 31.12.1999 (oder älter) Saison 2021
Spielberechtigt: nicht spielberechtigt

Unterschied Junior B und Junior A

Der wesentliche Unterschied von Junior B zur Junior A ist das spielerische Können/ Level auf dem gespielt wird. In der Junior B erstreckt sich das spielerische Level über ein mittleres bis gutes und teilweise sogar sehr gutes Niveau.

In der Junior A trifft man auf Teams, die ein gutes bis überwiegend sehr gutes spielerisches Niveau haben. Die meisten Junior B Teams kooperieren mit Teams aus der Junior A. Wird das Level eines Spielers von den Coaches als ausreichend gut bewertet, so kann dieser in ein Junior A Team berufen werden.

Kooperation

In Kanada gibt es auf regionaler Ebene mehrere Ligen der Junior B und Junior A. Ähnlich wie in Deutschland die Lacrosse Bundesliga auf West, Süd und Nord/Ost aufgeteilt ist.

Wir werden mit der größten und auch erfolgreichsten Junior B Liga kooperieren, der Ontario Junior B Lacrosse League (OJBLL). Die Kooperation mit der OJBLL ist bereits im Aufbau, wobei der amtierende Commissionair Dave Vernon bereits zugesagt hat, das Projekt zu unterstützen.

Spieler

Der Plan

Spielern aus Deutschland soll es ermöglicht werden, eine Saison für ein Team in der Ontario Junior B Lacrosse League (OJBLL) zu spielen. In knapp 6 Monaten von Anfang März bis Mitte August erwarten euch drei Trainingseinheiten die Woche und über 20 Spiele.

Das Ziel

Wir möchten Spielern eine Plattform, Organisationsstruktur und finanzielle Unterstützung bieten, mit deren Hilfe wir Spieler an Teams vermitteln und so die Teilnahme an einer vollen Saison in der OJBLL ermöglichen.
Hierbei soll neben den gewonnenen wertvollen internationalen Erfahrungen das spielerische Können und taktische Verständnis für Box Lacrosse verbessert werden. Diese Erfahrungswerte sollen in einem weiteren Schritt an Spieler in Deutschland weitergegeben werden, um auch hierzulande Lacrosse in der Breite fördern zu können.

Die Umsetzung

Interessierte Spieler füllen ein Player Resume mit persönlichen Informationen und den bisherigen Lacrosse Erfahrungen, sowie Daten zum aktuellen Fitnesslevel aus. Erstellt zudem ein Video, in dem ihr eure Lacrosse Skills darstellt (Informationen und Hilfestellungen hierzu findet ihr unter „Anleitung Highlightvideo“).

Die Trainer der OJBLL Teams haben einen passwortgeschützten Zugang zu der Plattform mit den Spielerprofilen und können die Informationen und Videos einsehen. Bei gegenseitigem Interesse wird ein Kontakt hergestellt und der weitere Prozess bis zur Teilnahme wird von uns begleitet und unterstützt.

Hinzu kommt für jeden Spieler eine kleine finanzielle Unterstützung, die dabei helfen soll, den Kostenaufwand für Flug und Lebensunterhalt zu verringern.

Upload Form

Hier könnt ihr am Ende eure Spielerprofile und Highlight-Videos direkt an uns übermitteln. Wir stellen das dann den Coaches zur Verfügung, die in Kontakt mit euch treten werden.

    Sponsoren

    Als große Freunde, begeisterte Spieler oder auch ehemalige Spieler von Box Lacrosse möchten wir Euch mit dem Deutschen Junior Box Lacrosse Program eine Initiative vorstellen, die jungen Spielern eine Gelegenheit bieten soll, diesen Sport mit einer einzigartigen Erfahrung zu verbinden.

    Der Plan

    Jugendspielern aus Deutschland soll es ermöglicht werden, eine Saison für ein Team in der Ontario Junior B Lacrosse League (OJBLL) zu spielen. In knapp 6 Monaten von Anfang März bis Mitte August werden die Spieler drei Trainingseinheiten die Woche absolvieren und in über 20 Box Lacrosse Spielen ihr Können unter Beweis stellen.

    Das Ziel

    Wir möchten Jugendspielern eine Plattform, Organisationsstruktur und finanzielle Unterstützung bieten, mit deren Hilfe Spieler an Teams vermittelt werden und so die Teilnahme an einer vollen Saison in der OJBLL ermöglicht wird.

    Hierbei soll neben den gewonnenen wertvollen internationalen Erfahrungen das spielerische Können und taktische Verständnis für Box Lacrosse verbessert werden. Diese Erfahrungswerte sollen in einem weiteren Schritt an Spieler in Deutschland weitergegeben werden, um auch hierzulande Lacrosse in der Breite zu fördern.

    Die Umsetzung

    Interessierte Spieler füllen ein Spielerprofil mit persönlichen Informationen, deren bisherigen Lacrosse Erfahrungen sowie Daten zum aktuellen Fitnesslevel aus. Erstellen zudem ein persönliches Video (Highlight Tape), in dem deren spielerische Fähigkeiten und Athletik präsentiert werden. (Informationen und Hilfestellungen sind hierzu unter „Hilfestellungen Highlight Tape“ zusammengestellt). Das Dokument und Highlight Tape können hier auf der Website hochgeladen werden und stehen dann den Trainern zur Verfügung. Die Trainer der OJBLL Teams haben einen passwortgeschützten Zugang. Keine weiteren Personen erhalten Zugang zu den Dokumenten und Videos. Bei gegenseitigem Interesse zwischen Spieler und Trainer wird der Kontakt hergestellt und der weitere Prozess bis zur Teilnahme von uns begleitet und unterstützt. Hinzu erhält jeder Spieler eine kleine finanzielle Unterstützung, die dabei helfen soll, den Kostenaufwand für Flug und Lebensunterhalt zu verringern.

    Eure Unterstützung

    Helfen könnt ihr mit Wo-/Man Power oder finanzieller Unterstützung.

    Für die Zukunft des Lacrosse Sports und einen nachhaltigen Ausbau der Sportart ist es wichtig besonders den Jugendbereich zu fördern und Jugendspielern, wie bereits erwähnt, ein besonderes Erlebnis zu ermöglichen. Insofern es die aktuelle Situation zulässt, haben wir das ambitionierte Ziel in dieser Saison 2021 Jugendspielern eine Teilnahme zu ermöglichen. 

    Die Arbeiten an den organisatorischen Grundlagen sind bereits im vollen Gange und teilweise abgeschlossen. Sehr gerne könnt ihr uns kontaktieren und beim Aufbau des Programms mit eurem Know-how und eurer Arbeit unterstützen. Da meist die finanziellen Mittel für solch ein Erlebnis in diesem Alter beschränkt sind, könnt ihr auch mit Spenden aushelfen und so den Jugendspielern unter die Arme greifen.

    Fragen? Questions?

    Ihr habt Fragen, Anregungen oder seid euch unsicher? Zögert nicht uns zu kontaktieren und wir treten mit euch in Kontakt.

    You have questions or suggestions? Do not hesitate to contact us and we will get in touch with you.

    1 + 7 =