Überraschung in der Ostliga

Sowohl Victoria Berlin als auch Leipzig haben am vergangenen Wochenende in ihren Spielen gegen die Poznan Hussars Ladies die Sensation geschafft: in der Hinrunde waren die Polinnen ungeschlagen gewesen. Nun erzielte Victoria Berlin am Samstag einen 9:4 Sieg, Leipzig einen klaren 9:3 Sieg.
Damit haben sich die Leipziger Damen nun mal eben auf den zweiten Tabellenplatz der Ostliga katapultiert und den SCC Blax im Run auf die Playoffs überholt. Blax ist nun Tabellendritter, Victoria Berlin Vierter.
Da die Polinnen nicht zu den deutschen Playoffs fahren dürfen, werden der Tabellenzweite und Tabellendritte der Ostliga in Hannover bei den Playoffs dabei sein.

Spannend wird es nun, ob Victoria Berlin es erneut schafft, den SCC Blax zu besiegen. In der Hinrunde ging das Spiel deutlich an Victoria, am 11.5. steht die Rückrunden-Partie an. Schafft Victoria auch hier den Sieg, könnte es sein, dass Victoria den SSC Blax noch überholt und sich das zweite Ticket für die Playoffs löst. Man darf gespannt sein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.