1. Bundesliga Ost der Damen

In der ersten Bundesliga Ost trafen am Wochenende JFKS Berlin A und der SCC BLAX A aufeinander. Diese Begegnung war in der Hinrunde im Oktober an BLAX gegangen. Auch in diesem Spiel startete BLAX zunächst stark mit dem ersten Treffer, JFKS konnte jedoch recht bald ausgleichen. Danach zeigte sich der BLAX jedoch sehr stark und schoss bis zur Halbzeit sieben Tore ohne Gegentreffer. Mit einem 8:1 im Rücken lässt es sich gut spielen, doch JFKS Coach Eakins schien sein Team auch durchaus aufgeweckt zu haben: Sie erzielten in der zweiten Hälfte den ersten Treffer. BLAX konterte erst kurz vor Ende des dritten Quarters, doch kurz darauf traf JFKS ein weiteres Mal und gewann somit das Quarter mit 2:1. Im letzten Quarter jedoch drehte BLAX noch einmal richtig auf und holte sich mit einem 4:1-Stand am Ende den wohlverdienten 13:4-Sieg.

Damit ist BLAX erst mal – trotz der deutlichen Niederlage gegen Victoria Berlin im November – wieder auf Tabellenplatz 2, hinter den Poznan Hussars und vor Victoria. Man darf gespannt sein, wie die Begegnung Victoria Berlin gegen BLAX im Mai ausgehen wird und inwiefern sich nun die Tabellenstruktur wandeln wird, wenn das Team aus Posen aus der Tabelle herausgerechnet wird. Sobald dazu Näheres bekannt ist, erfahrt ihr es selbstverständlich hier bei DLAXN.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.