1. Bundesliga Ost

In der 1. Ostliga fand am Samstag die Begegnung Dresden gegen Leipzig statt. Bereits in der Hinrunde war im ersten Spiel der Saison die Partie eindeutig für Leipzig ausgegangen und auch dieses Mal sollten die Leipzigerinnen nichts anbrennen lassen. Sie dominierten ihre Gegnerinnen über die vollen 60 Minuten Spielzeit und gingen am Ende mit einem klaren 19:3 Sieg daraus hervor. Damit steht Leipzig nun hinter Blax auf dem dritten Tabellenplatz und hat Victoria Berlin aufgrund der Tordifferenz überholt. Leipzig und Victoria sind aktuell punktgleich – Leipzig hat jedoch bisher weitaus mehr Tore erzielt.
Auf Platz 1 der Ostliga ist nach wie vor das polnische Team der Poznan Hussars, die nach unserem jetzigen Kenntnisstand nach wie vor nicht für die Playoffs berücksichtigt werden. Somit werden vermutlich Platz 2 und 3 der Ostliga-Tabelle zu den Playoffs fahren. Blax ist mit 6 Punkten Vorsprung aktuell vorne, hatte aber auch bereits mehr Spiele in der Rückrunde. Wir dürfen nun also gespannt sein, wie sich die Ostliga in den nächsten Spielen entwickelt und ob es Leipzig oder Victoria gelingt, Blax einzuholen bzw. als zweites Team in die Playoffs einzuziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.